Startseite - Impressum - Zurück zur letzten Seite - Videos - S800 EVO - AlienCopter - Typhoon H Pro

Der von mir als aller erstes eingesetzte Quadrokopter war ein Carson X4 Spy.
Auch bekannt als Hubsan X4 FPV (First Person View)

Dieser kleine Kopter fällt nach der "Drohnenverordnung" von 01. Oktober 2017 unter die so genannten Spielzeuge, da er gerade mal 53g Gewicht auf bringt.

Caron X4 Spy

Hier einige technische Daten:

Carson X4 Micro Quadcopter SPY 2.4 GHz 100% RTF

Der Action-Quadrocopter mit Videomodul!

Der wendige CARSON X4 Micro Quadcopter SPY mit integriertem Videomodul sorgt für Flugaction und kann coole Videos auf Micro SD-Karten speichern. Sein blitzschnelles Ansprechverhalten und die kräftigen E-Motoren sorgen im Expert-Modus für spektakuläre Flugmanöver mit Flips und Rollen und das In- und Outdoor! Der Beginner-Modus reduziert die Ausschläge und zusätzlich stabilisiert sein elektronischer Kreisel den Quadcopter. Je zwei blaue LEDs vorne und weiße hinten erleichtern die Orientierung bei Dunkelheit. Gummipuffer an den Motorgondeln federn harte Landungen ab. Der CARSON X4 Micro Quadcopter SPY ist 100 % flugfertig aufgebaut und bietet bis zu 7 Minuten Flugzeit.

Lieferumfang:
Fertig aufgebauter Quadcopter mit Fernsteuerung, Ersatzrotorset, Flugakku, USB-Ladekabel, AAA-Senderbatterien, ausführliche Bedienungs- und Fluganleitung

Der Carson X4 Spy wiegt mit dem Akku gerade mal 53g und fliegt wie auf den Videos zu sehen verdammt hoch. Bei Amazon wird daher die Empfehlung gegeben, das Fluggerät Kindern erst mit 14 Jahre zugänglich zu machen. Jedoch kann ich sicher sagen, auch ein 8 Jähriger mit guten Fingerspitzengefühl kann den Carson X4 Spy fliegen.

Im Lieferumfang befinden sich einige Propeller (2x schwarz und 2x weiß) und eine Art Hebel der zum tauschen oder befreien der Propeller wichtig ist.

Die Motoren können leicht ausgelötet werden wenn der Carson mal abgestürzt ist. Allgemein ist der Carson X4 Spy ein sehr robustes Fluggerät.